0221 / 388088
Blog»Arbeitsrecht»Arbeitsrecht - Abfindung und Aufhebungsvertrag

Arbeitsrecht
Arbeitsrecht - Abfindung und Aufhebungsvertrag

Jürgen Stähler
Jürgen Stähler  | 
Abfindungs- und Aufhebungsvertrag
Abfindungs- und Aufhebungsvertrag  (C) www.iconmonstr.com

Mit einem Aufhebungsvertrag können Arbeitgeber und Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis einvernehmlich so beenden, wie es zuvor mit Abschluss des Arbeitsvertrages begründet wurde.

Jürgen Stähler

Fachanwalt für Verkehrsrecht

als Fachanwalt für Vekehrsrecht vertrete ich Sie bei allen Fragen rund um das Auto

Aufhebungsvertrag- Vorteile für den Arbeitgeber
Der Arbeitgeber verbindet mit einem Aufhebungsvertrag regelmäßig die Vorteile, dass er ohne Einhaltung gesetzlicher oder tariflicher oder vertraglicher Kündigungsfristen den Arbeitsvertrag beenden kann.
Aufhebungsvereinbarung- Vorteile für den Arbeitnehmer
Für den Arbeitnehmer bietet ein Aufhebungsvertrag die Möglichkeit, lästige Kündigungsfristen abzukürzen oder schneller einen neuen Arbeitsplatz anzutreten. Zudem werden Aufhebungsverträge regelmäßig mit der Vereinbarung einer Abfindung verbunden.

Allerdings sind Aufhebungsverträge nicht ohne Fallstricke
Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht zeigt auf, welche negativen Folgen bei Arbeitslosengeld und sozialversicherungsrechtlichen Ansprüchen bestehen. Ferner ist auch zu beachten, ob die mit der Aufhebungsvereinbarung getroffene Abfindung auch aus steuerrechtlicher Sicht günstig für den Arbeitnehmer ist.


2815 mal Gelesen  |  Letzte Änderung am Samstag, 29 August 2015 20:00
(0 Stimmen)
Jürgen Stähler

Fachanwalt für Verkehrsrecht

als Fachanwalt für Vekehrsrecht vertrete ich Sie bei allen Fragen rund um das Auto

Anwaltsprofil

Kontaktdaten

  • Ringstr. 8
  • 50996
    Köln
  • 0221 / 9353140

Mitgliedschaften




Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Suche

nach Fachanwaltschaften und Blogthemen